Verlag Recht und Wirtschaft
Recht der Internationalen Wirtschaft


Inhaltsverzeichnis - Heft 12/2003

1. Dezember 2003

Aufsätze
 
889 Entwicklungen des europäischen Kartellrechts im Jahr 2003
Von Rechtsanwalt Dr. Frank Immenga, LL.M. (Emory), Attorney at Law (N.Y.), Frankfurt a.M., undProfessor Dr. Knut Werner Lange, Witten/Herdecke
 
896 Zivilrechtliche Ausgleichsansprüche von Kartellbeteiligten bei Verstößen gegen das EG-Kartellverbot
Von Dr. Wolfgang Wurmnest, Hamburg
 
900 Grenzüberschreitende gewerbliche Arbeitnehmerüberlassungen im Abkommensfall nach der neueren BFH-Rechtsprechung
Von Professor Dr. Norbert Krawitz und Dipl.-Kfm. Christian Hick, Siegen
 
913 Corporate Governance in Belgien
Von Rechtsanwalt Luc Demeyere, Antwerpen
 
922 Internationaler einstweiliger Rechtsschutz
Von Christian Heinze, LL.M. (Cambridge), Hamburg
 
930 Die Reform des britischen Unternehmensinsolvenzrechts durch den Enterprise Act 2002
Von Dr. Carsten Jungmann, LL.M. (Yale), Hamburg, und Christopher Bisping, LL.M. (Edinburgh), Warwick/UK
 
938 Investitionsentscheidungen und Steueraufkommen bei zinsbereinigter Besteuerung
Von Dipl.-Kfm. Lothar Lammersen, M.A. (USA), Mannheim
 
946 Fällt eine weitere Beschränkung des europarechtlichen Legal Privilege?
Von Rechtsanwalt Dr. Thomas Kapp, LL.M., und Dr. Alexander Roth, LL.M., Stuttgart
 
949 Inspire Art Der europäische Wettbewerb um das Gesellschaftsrecht ist endgültig eröffnet
Von Professor Dr. Gerald Spindler und Olaf Berner, Göttingen

Internationales Wirtschaftsrecht
 
957 Inspire Art oder "freie Fahrt" für ausländische Unternehmen: Nationale Sonderregeln (hier: Mindestkapital und Geschäftsführerhaftung) verstoßen gegen die Niederlassungsfreiheit (EuGH)
 
961 Schadensersatz wegen Unfall im Ausland Anforderungen an die Ermittlung ausländischen Rechts (BGH)

Internationales Steuerrecht und Zollrecht
 
962 Pflichtbeitrag für Exporteure zum Solidarfonds Abfallrückführung nach dem AbfVerbrG ist Abgabe zollgleicher Wirkung (EuGH)
 
966 Aktivitätsvorbehalt für den Tatbestand "Gewinne aus
dem Betrieb von Seeschiffen im internationalen Verkehr" im DBA-Schweiz (BFH)
 
968 Deutsch-italienische DBA: Anträge auf Erstattung oder Teilerstattung der italienischen Abzugssteuern auf Dividenden, Zinsen und Lizenzgebühren (OFD München/Nürnberg)
 

 

 

 
Copyright: Verlag Recht und Wirtschaft;
Anregungen & Kommentare an verlag@ruw.de
Credits: